MOLYBDÄNÖFEN

Die MUT Molybdänöfen für Forschung und industrielle Anwendungen können unter Vakuum, Schutz- und Prozessgas bis 1700°C betrieben werden. Verschiedene Baugrößen und Bauarten gewährleisten die individuelle Anpassung an Ihre Bedürfnisse. Ein- oder mehrzonige Beheizung mit homogener Temperaturverteilung ist Standard. Weitere Informationen finden Sie in den Pdf-Datenblättern zum Herunterladen oder direkt hier.

PDF   Anfrage